Anmeldung

Kochen in der Kasbah









Während der neuntägigen Reise "Safran, Koriander und Kumin – Kochen in der Kasbah" tauchen Sie ein in die kulinarische Welt des Orients und die Vielfalt an Aromen und Gewürzen. Erleben Sie im Ryad Le Sauvage Noble, wie die Menschen in Marokko kochen, was sie anbauen, wo sie einkaufen und wie das traditionelle Geschirr hergestellt wird.

In der Küche lernen Sie den Umgang mit den typischen Gewürzen der Region, backen Fladenbrot, bereiten marokkanischen Tee zu und kochen Spezialitäten wie Tajine und Harira. Ausflüge in die nähere Umgebung machen mit weiteren Facetten der maghrebinischen Kulinarik bekannt:

Beim Streifzug durch die Oasengärten zum Beispiel kann man Okraschoten, Datteln, Getreide, Rüben, Granatäpfel, Feigen und Minze wachsen sehen.
In Tamegroute schauen wir Töpfern bei der Herstellung der grünen Keramik zu, die im Le Sauvage Noble als Geschirr dient. Auf einem Souk werden wir am lebhaften Handel teilnehmen und die Zutaten von den dortigen Anbietern kaufen.

REISETERMINE: 13.11. - 21.11.2021
                             14.11. - 22.11.2022

Preis: ab 695 € pro Person (EZ-Zuschlag: 160 €)
Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

Leistung: 8 Übernachtungen im DZ, Vollverpflegung, div. Ausflüge, Flug ist nicht enthalten. Infos zur Anreise finden Sie hier.
Sie können gerne auch eine eigene Gruppe zu Ihrem Wunschtermin zusammenstellen. Fordern Sie unsere Informationen an!
Datenschutzerklärung